Balldesigner bei ISPO Award

Das heimische Start-up schafft mit seinem US Flag Soccerball den Einzug ins Finale des ISPO Brandnew Awards. Unter den bisherigen Preisträgern sind etwa GoPro oder Nixon.

Einigen wird die österreichische Design-Sharing-Online-Plattform zur Gestaltung von Fußbällen noch aus der Puls4 Start-up Show „2Min2Mio“ bekannt sein.

ISPO BRANDNEW AWARD
Nachdem Balldesigner im April 2018 das US Design Patent für den US Flag Soccerball verliehen wurde, freut sich das junge österreichische Unternehmen nun über den Finaleinzug zum ISPO Brandnew Award 2019 in der Kategorie „Digital“.

Mit dem US Flag Soccerball gelang es Balldesigner, die amerikanische Fahne unter Berücksichtigung der Ballkrümmung nahtlos auf einen Fußball drucken zu lassen – was anlässlich der Fußballweltmeisterschaft 2026 in den USA ebenda für Begeisterung sorgte. Auf der ISPO 2019 wird Balldesigner Lizenzen für den US Flag Soccerball anbieten und seine Online-Plattform zur Gestaltung von individuellen Bällen präsentieren.

EINSTIGE PREISTRÄGER
Der ISPO Award zeichnet jedes Jahr herausragende Produkte der Sportbranche aus. Zu den Preisträgern zählen namhafte Unternehmen wie beispielsweise GoPro, Naish Kites, Maloja oder Nixon.

FOTO: Puls4/Gerry Frank Photography

ARTIKEL TEILEN.