Blick über den Tellerrand

Color of Sports wirft einen Blick auf die Virtuelle Bundesliga in Deutschland.

In der TAG Heuer Virtuellen Bundesliga kämpfen die besten EA-SPORTS-FIFA 18-Spieler um den offiziellen Deutschen Meistertitel. Von November 2017 bis Februar 2018 haben die Teilnehmer online die Möglichkeit, sich einen Platz in den Playoffs zu sichern. Jeden Monat qualifizieren sich so jeweils 12 Spieler auf der PlayStation 4 und Xbox One. Komplettiert wird das Teilnehmerfeld der Playoffs durch insgesamt jeweils 16 VBL-Clubcards pro Konsole.

Nach den Playoffs nehmen die acht besten Spieler pro Konsole am großen Finale der TAG Heuer Virtuellen Bundesliga in Dortmund teil. Außerdem dürfen sich der Titelverteidiger Cihan Yasarlar von RB Leipzig sowie mindestens drei Wildcard-Gewinner im Finale beweisen.

Lesen Sie die ganze Story in der aktuellen COLOR OF SPORTS – Ausgabe.

ZUM PRINT-ABO ZUM E-PAPER

 

FOTO: VBL

ARTIKEL TEILEN.