(gültig für alle in den ANB beschriebenen Bereiche und Inhalte)

(a) Die Golf Week Mediengesellschaft m.b.H. beachtet die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz (DSG 2000).

(b) Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst, der Google Inc. (“Google”). Es wird darauf hingewiesen, dass diese Website im Rahmen des Online-Auftritts Cookies verwendet. Cookies sind kleine Textdateien, die Aufschluss über das Verhalten regelmäßiger Besucher auf einer Internetseite geben, indem sie nach der Registrierung auf der Festplatte des Nutzers abgelegt werden und beim nächsten Aufruf wieder aktiviert werden. Die von dieser Website verwendeten Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen, sodass die Privatsphäre geschützt bleibt. Selbstverständlich können die Angebote grundsätzlich auch ohne Cookies genutzt werden. WWW-Browser lassen sich so einstellen, dass Cookies generell abgelehnt werden.

(c) Die Golf Week Mediengesellschaft m.b.H. ist berechtigt, gemäß den gesetzlichen Bestimmungen des Telekommunikationsgesetzes (TKG) personenbezogene Stammdaten des Nutzers zu speichern und automationsunterstützt zu verarbeiten. Die Golf Week Mediengesellschaft m.b.H. weist ausdrücklich darauf hin, dass sie das Klick-Verhalten der Nutzer/Newsletter-Abonnenten auswertet, um das redaktionelle Angebot zu optimieren.

(d) Die Golf Week Mediengesellschaft m.b.H. und ihre Mitarbeiter unterliegen dem Kommunikationsgeheimnis und den Geheimhaltungsverpflichtungen des Datenschutzgesetzes. Auch die bloße Tatsache eines stattgefundenen Nachrichtenaustausches unterliegt der Geheimhaltungspflicht. Routing- und Domaininformationen müssen jedoch weitergegeben werden.

(e) Der Nutzer erteilt seine Zustimmung, dass die Golf Week Mediengesellschaft m.b.H. die von ihm im Zuge der Registrierung oder einer späteren Aktualisierung bekannt gegebenen Daten für eigene Werbe- und Marketingzwecke verwendet.

(f) Mit der Teilnahme an einem Gewinnspiel erklärt jeder Teilnehmer seine ausdrückliche Zustimmung, dass die von ihm im Zuge der Registrierung angegebenen Daten von der Golf Week Mediengesellschaft m.b.H. verarbeitet oder an Werbepartner bei Durchführung dieses Gewinnspiels weitergegeben werden. Der Nutzer erklärt sich weiters einverstanden, ungeachtet einer allfälligen Eintragung in die jeweils vorgesehene Liste gem. E-Commerce-Gesetz (derzeit §107, `Robinson Liste`), von der Golf Week Mediengesellschaft m.b.H. Emails und/oder SMS mit Werbeinhalten (auch über Produkte oder Dienstleistungen Dritter) oder Informationen über neue Dienste/Services der Golf Week Mediengesellschaft m.b.H., dies auch in Form regelmäßiger elektronischer Newsletter, zu erhalten.

(g) Der Nutzer kann diese in den vorstehenden Absätzen erteilten Einverständniserklärungen jederzeit – zur Gänze oder teilweise – schriftlich, und unter Angabe von User-ID und Passwort, gegenüber der Golf Week Mediengesellschaft m.b.H. widerrufen.

(h) Die Golf Week Mediengesellschaft m.b.H. wird alle technisch möglichen und zumutbaren Maßnahmen ergreifen, um die bei der Golf Week Mediengesellschaft m.b.H. gespeicherten Daten zu schützen. Sollte es einem Dritten auf rechtswidrige Art und Weise gelingen, bei der Golf Week Mediengesellschaft m.b.H. gespeicherte Daten in seine Verfügungsgewalt zu bringen bzw. diese weiter zu verwenden, ist die Golf Week Mediengesellschaft m.b.H. von jeder Haftung ausgeschlossen.

(i) Der Nutzer wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei Beendigung des Vertragsverhältnisses aus welchem Grund immer, die Golf Week Mediengesellschaft m.b.H. zur Fortsetzung der vereinbarten Dienstleistung und zur Bereitstellung von Inhalten nicht mehr verpflichtet ist. Die Golf Week Mediengesellschaft m.b.H. ist daher zum Löschen gespeicherter oder abrufbereit gehaltener Inhalts- und Stammdaten berechtigt bzw. laut TKG sogar verpflichtet. Der rechtzeitige Abruf, die Speicherung und Sicherung solcher Daten vor Beendigung des Vertragsverhältnisses liegt daher in der alleinigen Verantwortung des Nutzers. Aus der Löschung kann der Nutzer keine Ansprüche der Golf Week Mediengesellschaft m.b.H. gegenüber stellen.

ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZRICHTLINIEN

Die Golf Week Mediengesellschaft m.b.H. behält sich das Recht vor, die Datenschutzrichtlinien jederzeit abzuändern. Ein ausdrücklicher Hinweis auf die Änderung der Datenschutzrichtlinien erfolgt nicht. Die Datenschutzrichtlinien sind selbstständig periodisch auf Veränderungen zu überprüfen.

SCHLUSSBESTIMMUNG

(a) Gerichtsstand ist Wien.

(b) Die Datenschutzrichtlinien sind gültig ab 23. April 2014.