ECSG 2019

Endlich war es so weit. Die Europäi­schen Betriebssportspiele wurden erneut in Österreich ausgetragen. Über 7.000 TeilnehmerInnen aus verschiedenen Ländern Europas trieben gemeinsam Sport und hatten eine gute Zeit in Salzburg und in Österreich.

Die Spiele in Salzburg haben mir verdeutlicht, auf welch gutem Weg wir sind, das Thema „Bewegung im Setting Arbeitswelt“ gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen in den Unternehmensalltag zu integrieren. Bei den Spielen im Juni war es zu sehen: Es tut einfach gut, sich auch innerhalb der Arbeitsgemeinschaft und mit den ArbeitskollegInnen zu bewegen.

Auch auf politischer Ebene machen wir große Fortschritte. Wir konnten mit vielen anderen nationalen Verbänden sprechen, eine engere Zusammenarbeit und gemeinsame Projekte planen sowie unsere bedeutende Stellung im europäi­schen Betriebssport Verband und im Weltbetriebssport Verband ausbauen. So bekommt der Betriebssport in Österreich sowohl auf politischer Ebene als auch vonseiten der Unternehmen den Stellenwert in den Unternehmenskulturen, den der Firmensport einnehmen sollte.

Für einen starken Betriebssport in Österreich und Europa,

Ihr Karlheinz Kopf

ARTIKEL TEILEN.