Ein komplexes System

ÖSV-Marketingleiter Mario Reiter über einen Saisonstart ohne Superstar Hirscher & das Sponsoring-System ÖSV.

Es brauche eine gewisse Zeit, bis man verstehe, warum etwas so ist, wie es ist, und was das kostspielige und vielschichtige System ÖSV am Laufen hält, erklärt uns Mario Reiter im Gespräch. Der Vorarlberger, selbst ehemaliger Skirennläufer, leitet seit nunmehr neun Jahren die Marketingagenden des Österreichischen Skiverbands. „Marcel hat den Wagen seit Jahren gezogen. Für uns ist wichtig, dass er gesund, leistungsstark und mit Freude zurückkommt – nicht wann“, stärkte Reiter dem Superstar Hirscher bei dessen erstem öffentlichen Auftritt nach seinem Unfall auf der Raiffeisen-Pressekonferenz den Rücken. Und erläuterte im Color of Sports-Interview, wie das System auch ohne seine Nr. 1 funktioniert.

Lesen Sie die ganze Story in der aktuellen COLOR OF SPORTS – Ausgabe.

ZUM PRINT-ABO ZUM E-PAPER

 

FOTO: GEPA Pictures

ARTIKEL TEILEN.