Erste Wahl

Das Austria House genießt bei Olympischen Spielen einen Weltruf. Auch in Pyeongchang 2018 geht die Erfolgsstory weiter.

Genau einen Tag vor Beginn der 23. Olympischen Winterspiele wird das Austria House in Pyeongchang eröffnet (live auf ORF). Das steht fest, am Gala-Menä und an der Einladungsliste wird derweil noch gearbeitet. Vorbereitet wird das Projekt bereits seit 2015: Die Standortsuche nahm mehrere Monate in Anspruch, die Preisverhandlungen sogar ein gutes Jahr. Das gemietete Grundstück liegt an der Zubringerstraße von Pyeongchang zum Athleten-Dorf in unmittelbarer Nähe zu sechs olympischen Wettkampfstätten sowie dem internationalen Fernseh-Zentrum und dem Medal Plaza.

Lesen Sie die ganze Story in der aktuellen COLOR OF SPORTS – Ausgabe.

ZUM PRINT-ABO ZUM E-PAPER

 

FOTO: ÖOC

ARTIKEL TEILEN.