Eskalationsstufe 10

Der Streit in der österreichischen Volleyballliga mit Hypo Tirol ist eskaliert. Die Tiroler wollen den Profisport nun aufgeben.

Der Streit zwischen dem österreichischen Volleyballverband und Hypo Tirol mit seinem Manager Hannes Kronthaler ist im April eskaliert. Kronthaler äußerte in einem ORF-Live-Interview harte Kritik am österreichischen Volleyball Verband. „Die Ausschreibung des ÖVV ist sittenwidrig. So ist Profi sport unmöglich“, erklärte Kronthaler.

Lesen Sie die ganze Story in der aktuellen COLOR OF SPORTS – Ausgabe.

ZUM PRINT-ABO ZUM E-PAPER

 

FOTO: GEPA Pictures

ARTIKEL TEILEN.