Europa League bei Puls 4

Nachdem sich Puls 4 die Rechte an der Europa League bis 2020/21 sichern konnte, bleibt der internationale Fußball dem heimischen Free-TV zumindest teilweise erhalten.

Puls 4 sichert sich erneut die Rechte an der UEFA Europa League, die der österreichische Privatsender nun bis 2020/21 zeigen kann. Damit bleibt zumindest ein Teil des internationalen Spitzenfußballs dem heimischen Free-TV erhalten. „Die Vorfreude der Puls-4-Sportredaktion ist so groß wie selten zuvor, den Hunger aller Fußballfans der Nation mit und auf Puls 4 stillen zu können“, freut sich Puls-4-Sportchef Christian Nehiba.

Lesen Sie die ganze Story in der aktuellen COLOR OF SPORTS – Ausgabe.

ZUM PRINT-ABO ZUM E-PAPER

 

FOTO: GEPA Pictures

ARTIKEL TEILEN.