Kein Interesse

Media Markt hat sich in Deutschland zum großen Fußball – Sponsor entwickelt. In Österreich ist dies aktuell kein Thema.

In Deutschland hat sich Media Markt zum dritten Mal in Serie in der deutschen Bundesliga flächendeckend als Sponsor engagiert. So wurden etwa zur Saison 2017/18 neue Einjahresverträge mit Hannover 96 als Premium-Partner und mit dem Drittligisten Karlsruher SC geschlossen. Insgesamt ist der Elektronikhändler damit in der aktuellen Saison bei zehn Bundesligisten – und damit einem weniger als im Vorjahr – präsent: Hannover, 1. FC Köln, Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach, Eintracht Frankfurt, Hamburger SV, RB Leipzig, SC Freiburg, TSG 1899 Hoffenheim und VfB Stuttgart.

Lesen Sie die ganze Story in der aktuellen COLOR OF SPORTS – Ausgabe.

ZUM PRINT-ABO ZUM E-PAPER

 

FOTO: GEPA Pictures

ARTIKEL TEILEN.