Neue Partner

Volksbank Vorarlberg & Union Investment neue Premium Partner des SCR Altach.

Passend zur Volksbank Vorarlberg wird das blau-weiße Logo der Union Investment künftig auf den Trinkflaschen und Handtüchern des SCR Altach präsent sein, ebenso gibt es im Business Club bei jedem Heimspiel einen spannenden „Talk auf der Hausbank“, welcher den Fans das Geschehen rund um den SCR Altach näher bringt. Die Premiere beim Heimspiel gegen den SK Sturm Graz (01.09.2019, 17 Uhr) geben SCRA-Präsident Peter Pfanner und Obmann Harry Oberdorfer.

VERBINDENDE WERTE
Gerhard Hamel, Vorstandsvorsitzender Volksbank Vorarlberg: „Den SCR Altach, die Volksbank Vorarlberg und Union Investment verbinden Werte wie Professionalität, Fairness und Beständigkeit genauso wie der ‚Zug zum Tor‘. Denn jede erfolgreiche Entwicklung braucht eine solide finanzielle Grundlage – im Sport genauso wie im Geschäfts- und Privatleben. Diesen Anspruch leben wir täglich – in der Bank, für unsere Kunden und in unserer Haltung.“

Christoph Längle, GF Wirtschaft SCR Altach: „Es macht uns stolz, dass wir mit der Volksbank Vorarlberg und Union Investment einen weiteren Premium Partner im Netzwerk des Cashpoint SCR Altach begrüßen dürfen, der mit seiner professionellen und seriösen Arbeitsweise perfekt ins Werteprofil des SCR Altach passt. Besonders freut es mich, dass wir im Talkformat ‚Gespräche auf der Hausbank‘ spannende Persönlichkeiten in der CASHPOINT Arena begrüßen werden und das Stadionangebot für unsere Business-Club-Besucher erweitern können.“

Peter Pfanner, Präsident SCR Altach: „Mit der Volksbank Vorarl­berg bekommen wir einen Partner mit Handschlagqualität, der menschlich und sportlich einfach gut zu uns passt. Wir freuen uns schon auf tolle Heimspiele und auf interessante Diskussionen.“

FOTO: Gepa Pictures

ARTIKEL TEILEN.