Partnerschaft verlängert

Sky bleibt auch in der kommenden Saison exklusiver TV-Partner der krone.at eBundesliga. Am 1. und 2. Februar 2020 gehen die Final-Events in Wien über die Bühne.

Sky und die Bundesliga setzen ihre eSport-Partnerschaft auch in Zukunft fort, sodass der Sender die krone.at-Bundesliga auch in der Saison 2019/20 als exklusiver TV-Partner begleiten wird. „Es freut uns, dass wir auch zukünftig die eBundesliga auf Sky übertragen“, so Uwe König, Vice President Editorial Sports Sky Österreich. „Die Übertragung der krone.at-eBundesliga erfordert hohe Flexibilität und inhaltliches Detailwissen“, betont Bundesliga-Vorstand Christian Ebenbauer. „Bei den Finalevents gilt es, das Geschehen von fünf Spielfeldern mit jeweils fünf Einzelspielen gleichzeitig im Blick zu behalten und für eSport-Neulinge einerseits und detailverliebte Profi-Gamer andererseits gleichwertig aufzubereiten. Dies ist eindrucksvoll gelungen und wir sind froh, dass wir mit Sky als TV-Partner auch in die neue Saison der krone.at-eBundesliga starten können.“ Sky berichtet von allen Klub-Events im Rahmen von „Dein Verein“ auf Sky Sport Austria 1 HD und auf den digitalen Kanälen des Senders. Auch das große Finale, das am 1. und 2. Februar 2020 in der Wiener Expedithalle geht, wird frei empfangbar auf Sky Sport Austria 1 HD sowie auf skysportaustria.at zu sehen sein. „Ziel ist es, die innovative Produktion vom letzten Jahr zu toppen und mit der Kompetenz von Sky Sport erneut neue Maßstäbe in der eSports-Übertragung zu setzen“, stellt  König in Aussicht.

FOTO: GEPA

ARTIKEL TEILEN.