Rekord

Neue Rekordzahlen meldet die Region Mönichkirchen für die Sommersaison.

Das reichhaltige Angebot in Mönichkirchen erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Das belegen auch die Rekordzahlen der heurigen Sommersaison. Die Gäs­teanzahl konnte verglichen zum Vorjahreszeitraum nochmals um 7,6 Prozent auf 36.273 gesteigert werden. Die Anzahl der Fahrten bei der Sonnenbahn ist um 7,7 Prozent auf 71.690 gestiegen. „Mönichkirchen hat sich erfolgreich als Ganzjahresdestination positioniert und sorgt mit einem hochqualitativen Angebotsmix für die Attraktivierung der gesamten Region. Die inszenierten Erlebnisräume in Mönichkirchen sind ein Best-Practice-Beispiel für intelligente Tourismusstrategien“, betont Wirtschafts- und Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav.

FOTO: Gepa Pictures

ARTIKEL TEILEN.