Sponsormarkt legt kräftig zu

Der heimische Sponsorwerbemarkt stieg im vergangenen Jahr um 12,9% auf insgesamt 943 Mio. Euro. Die Top-Sportarten sind Ski und Fußball.

Die österreichische werbetreibende Wirtschaft setzt nach wie vor stark auf den positiven Imagetransfer des Sports respektive seiner Idole auf die jeweiligen Marken. Dies zeigt die aktuelle Sponsor-Focus-Jahresbilanz ganz deutlich. Im Vergleich zu 2016 ist der heimische Sponsormarkt um ganze 12,9% gewachsen – nach den offiziellen Tarifen der einzelnen Medien belief sich der Werbewert des Sponsormarkts 2017 insgesamt auf 943 Mio. Euro, was rund 30% des Werbewerts der klassischen Werbung in TV und Print ausmacht. Der über das Fernsehen lukrierte Werbewert lag bei 657 Mio. Euro; die Printmedien kamen insgesamt auf 286 Mio. Euro. Die Top-Events im vergangenen Jahr waren…

Lesen Sie die ganze Story in der aktuellen COLOR OF SPORTS – Ausgabe.

ZUM PRINT-ABO ZUM E-PAPER

 

FOTO: GEPA Pictures

ARTIKEL TEILEN.