The Beach Boys

Die Beachvolleyball-WM in Wien hat die ganze Stadt in Ballfieber versetzt. Mr. Beachvolleyball Hannes Jagerhofer und Stadtrat Mailath-Pokorny ziehen in der Color of Sports eine erste Bilanz.

Es war einer von diesen zahlreichen magischen Momenten, die die Beachvolleyball-WM 2017 auf der Wiener Donauinsel hervorgebracht hat: Am letzten Tag war der Center-Court voll besetzt, Clemens Doppler und Alexander Horst spielten im Semifinale erfolgreich um den Einzug ins Finale. Und das bei strömendem Regen. Insgesamt pilgerten 17.500 Fans am Finaltag auf das Gelände der Wiener Donauinsel.

Lesen Sie die ganze Story in der aktuellen COLOR OF SPORTS – Ausgabe.

ZUM PRINT-ABO ZUM E-PAPER

 

FOTO: GEPA Pictures

ARTIKEL TEILEN.