The New Olympia Deal

Persönlich währt am längsten, dachte sich Juan Antonio Samaranch, seit 2016 IOC-Vizepräsident, und betrieb bei einem Österreich-Kurzbesuch – um über die mögliche Bewerbung von Graz für die Winterspiele 2026 mit lokalen Politikern und Entscheidungsträgern zu diskutieren – auch gleich Werbung in eigener Sache. Der Sohn des gleichnamigen ehemaligen IOC-Präsidenten verfolgte nach eigener Aussage nämlich nicht den Zweck, jemanden zu überzeugen oder gar eine Kampagne zu lancieren, sondern er wollte lediglich die neuen Fakten klären und altes Gerümpel ausräumen.

Lesen Sie die ganze Story in der aktuellen COLOR OF SPORTS – Ausgabe.

ZUM PRINT-ABO ZUM E-PAPER

 

FOTO: GEPA Pictures

ARTIKEL TEILEN.