TV-Medienanalyse

Nielsen Sports hat seine methodische Herangehensweise in der globalen TV-Medienanalyse weiter optimiert. Das internationale Set-up wurde nach Abschluss der europäischen Klubfußball-Saison 2017/2018 überarbeitet, um die Vergleichbarkeit internationaler TV-Reichweiten- und Sponsorenwerte über Landesgrenzen hinweg stärker zu harmonisieren.

Lesen Sie die ganze Story in der aktuellen COLOR OF SPORTS – Ausgabe.

ZUM PRINT-ABO ZUM E-PAPER

 

FOTO: Nielsen Sports

ARTIKEL TEILEN.