Wechsel zu Nielsen Sports

Markus Mayer wechselt von Wavemaker (GroupM) zum Forschungs- und Beratungsunternehmen Nielsen Sports in Köln, wo er nun als neuer Director Consulting fungiert.

Markus Mayer heuert bei Nielsen Sports an und berichtet dort ab sofort als neuer Director Consulting direkt an Sebastian Kurzcynski, Head of Consulting D-A-CH des Forschungs- und Beratungsunternehmens. Zuvor stand Mayer bei der Media- und Kommunikationsagentur Wavemaker (GroupM) als Head of Sport & Entertainment Partnerships unter Vertrag. Bei Nielsen Sports soll er nun vor allem seine Expertise in den Bereichen Markenführung, Sponsoring und Partnerschaften sowie Markt- und Mediaforschung einbringen. Seine Aufgabe ist es, die analytischen Services in der Planung und Aktivierung von sponsoringtreibenden Marken voranzutreiben. Seine Karriere startete der gelernte Sportökonom im Jahr 2008 bei MEC Accress (Mediaedge CIA/GroupM) als Stratege für Partnerschaften und Sponsorings mit zahlreichen Beratungsmandaten innerhalb der Fußball-Bundesliga. Danach war er in zahlreichen Führungspositionen tätig,  wo er als strategischer Berater, Analyst und Produktentwickler unter anderem  Kunden aus den Bereichen Automotive, Konsumgüter, Lebensmitteleinzelhandel, Pharma, Telekommunikation und Versicherungen betreute.

FOTO: Nielsen Sports

ARTIKEL TEILEN.