Neues Streaming-Angebot

Sky schickt das Streaming-Angebot Sky X in Österreich an den Start und „verändert das Fernseherlebnis“, wie Christine Scheil, Geschäftsführerin Sky Österreich, meint.

Anfang März ging Sky mit einem neuen Streaming-Angebot in Österreich an den Start: Sky X, so der Name dieser Lösung für die Generation Mobile, die sich somit die Inhalte des Senders mittels App auf ihr Smartphone, Tablet, Notebook, ihre Konsolen oder Smart-TV holen kann. Neben dem linearen Programm der Sky-Sender wie eben auch Sky Sport Austria stehen in der App auch etwaige On-Demand-Angebote von Sky und Content einiger anderer TV-Sender wie ORF, ARD, ZDF, ServusTV, ProSieben, Sat.1, kabel eins, Vox, n-tv, RTL und RTL2 zur Verfügung.

NEUE FREIHEIT
„Sky X verändert das Fernseh­erlebnis“, ist Christine Scheil, Geschäftsführerin Sky Österreich, überzeugt. „Mit unserem neuen Angebot Sky X genießen gerade die jüngeren Zuschauer eine neue Freiheit, denn nun können sie ihre Lieblingsprogramme komplett unabhängig, ohne Kabel- oder Sat-Anschluss genießen.“

WAS KOSTET’S?
Neben der App ist Sky X auch über die Sky X Streaming-Box verfügbar. Für alle Sportfans ist wohl das Package „Sport & Live TV“ interessant. Um 24,99 Euro pro Monat ist man hier dabei. Das Komplettpaket „Kombi & Live TV“ kostet dann schon  34,99 Euro pro Monat; laut Sky monatlich kündbar.

FOTO: Sky

ARTIKEL TEILEN.